Private Altersvorsorge durch Englische Versicherungen

Start Krankenversicherungen Steuern sparen Baufinanzierung Versicherungsvergleich Geldanlage
Englische Versicherungen Vergleich
Individuelles Angebot anfordern zum Thema:
Private Krankenvollversicherung
Private Krankenzusatzversicherung
Private Krankenversicherung für Beamte - Beihilfeversicherung
Private Krankenversicherung Studenten
Berufsunfähigkeitsversicherung
Private Altersvorsorge
Geldanlagen - Kapitalanlagen
Baufinanzierungen
Steuersparmodelle
Firmenversicherung
Englische Lebensversicherung
Über uns
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite zu Favoriten
 
Informationen rund um die Themen private Altersvorsorge, gesetzliche Rente und private Rentenversicherung.
Hier finden Sie weitere Informationen zu:
Private Krankenversicherung und Krankenzusatzversicherung. Krankenkassenvergleich von Krankenversicherungen.
Berufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsrente Wichtige Vertragsbedingungen und BUZ Vergleich
Private Altersvorsorge mit Rentenversicherung, Rentenversicherungsvergleich Englische Versicherungen

Baufinanzierung-Optimierung
Warum ist eine Optimierung der Finanzierung wichtig, welche Ersparnisse kann man erwarten?

Berufshaftpflichtversicherung für Selbständige und Freiberufler mit Risk-Management-Konzept.
Geldanlage Kapitalanlage
Was ist wichtig, was sollte beim Vermögensaufbau und beim Geld anlegen beachtet werden?
Private Altersvorsorge durch Renditestarke Englische Versicherungen.

Englische Versicherungen (auch britische Versicherungen genannt) werden immer mehr als echte renditestarke und sichere Anlageform zur Privaten Altersvorsorge erkannt.
Dies liegt vor allem an der mehr als doppelt so hohen Rendite in den letzten Jahrzehnten.
So haben Englische Versicherungen zur Altersvorsorge in den vergangenen Jahren durchschnittliche Renditen von etwa 12% im Jahr erwitschaftet
im Vergleich zu etwa 6% bei Deutschen Lebensversicherungen.

Somit bekommt nach einer angenommenen Anlagedauer von 25 Jahren der Besitzer einer Englischen Versicherung fast das dreifache als Rentenbetrag als bei einer Deutschen Lebensversicherung.
Englische Versicherungen besitzen weiterhin den Vorteil, daß sie für Finanzierungen einsetzbar sind. Sie können auch als Sparplan mit oder ohne Schutz der Hinterbliebenen oder als Zusatzversicherungen wie z.B. einer Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden. Auch sind die Beiträge als Vorsorgeaufwendungen steuerlich absetzbar. Eine steuerfreie Auszahlung ist nach 5 Jahren Einzahlung und 12 Jahren Dauer der Versicherungen möglich.

Was bei Englischen Versicherungen sonst noch alles anders ist als bei deutschen Versicherungen, welche Englische Versicherungen die höchsten Renditen haben und wie Sie Englische Versicherungen abschließen können, erfahren Sie mit unserem kostenlosen Angebot zu englischen Versicherungen:

 

Sie erhalten dann einen kostenlosen Vergleich und ein individuelles Angebot zu Englischen Versicherungen von einem speziell dafür ausgebildeten Experten in Ihrer Nähe. Wenn Sie es möchten, natürlich auch ein persönliches Beratungsgespräch zu Englische Versicherungen.

 


Versicherungsvergleiche
Krankenkassenvergleich, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Firmenversicherungen, Englische Versicherungen und Rentenversicherung als Private Altersvorsorge und Rente sowie Finanzberatung zu Geldanlage, Baufinanzierung und Steuern sparen mit einem Steuersparmodell.

 

Weitere Informationen: Englische Lebensversicherungen Britische Lebensversicherungen Rentenvorsorge Riesterrente Interessantes