Die Risiken bei Berufsunfähigkeit

Informationen zu dem Thema Risiken durch die Berufsunfaehigkeit. Wie und was sollte man absichern?
Start Krankenversicherungen Steuern sparen Baufinanzierung Versicherungsvergleich Geldanlage
Berufsunfähigkeit
Individuelles Angebot anfordern zum Thema:
Private Krankenvollversicherung
Private Krankenzusatzversicherung
Private Krankenversicherung für Beamte - Beihilfeversicherung
Private Krankenversicherung Studenten
Berufsunfähigkeitsversicherung
Private Altersvorsorge
Geldanlagen - Kapitalanlagen
Baufinanzierungen
Steuersparmodelle
Firmenversicherung
Über uns
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite zu Favoriten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahezu alle Verbraucherschutzorganisationen zählen zu den wichtigsten Versicherungen die Versicherung zur Berufsunfähigkeit - warum eigentlich?
Berufsunfähigkeit Versicherung
Hier finden Sie weitere Informationen zu:
Private Krankenversicherung und Krankenzusatzversicherung. Krankenkassenvergleich von Krankenversicherungen.
Berufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsrente Wichtige Vertragsbedingungen und BUZ Vergleich
Private Altersvorsorge und Rentenversicherung, Versorgungslücke durch die staatlich garantierte Rente

Baufinanzierung-Optimierung
Warum ist eine Optimierung der Finanzierung wichtig, welche Ersparnisse kann man erwarten?

Berufshaftpflichtversicherung für Selbständige und Freiberufler mit Risk-Management-Konzept.
Geldanlage Kapitalanlage
Was ist wichtig, was sollte beim Vermögensaufbau und beim Geld anlegen beachtet werden?

Sind Sie Millionär?





Haben Sie schon einmal ausgerechnet, was Sie in Ihrem Arbeitsleben verdienen werden? Ein Beispiel: Ein 25jähriger möchte mit 63 Jahren "in Rente" gehen. Bei einem Jahresgehalt von 35.000,- EUR ergeben sich 1.330.000,- EUR Einkommen bis zum Ruhestand. Dabei sind zukünftige Gehaltssteigerungen noch nicht berücksichtigt.

Das Risiko bei Berufsunfähigkeit

 

Derzeit stehen in Deutschland ca. 36 Millionen gesetzlich Versicherte im Erwerbstätigenalter 2,2 Millionen Frührentnern gegenüber. Unfall oder Krankheit haben sie um Arbeit und Gehalt gebracht.

 

Der gesetzliche Anspruch bei Berufsunfähigkeit



 

 

 

 

 

 

 

 

 


Arbeitnehmer sind in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. Aber auch bei überdurchschnittlichen Beitragszahlungen bietet diese nur eine Grundversorgung, ca. 1/4 des letzten Einkommens bei Berufsunfähigkeit, bzw. 1/3 bei Erwerbsunfähigkeit. Berufsanfänger müssen bei Berufsunfähigkeit - außer bei Arbeitsunfällen - Wartezeiten erfüllen, ehe sie mit Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung rechnen können.

NEU ab 01.01.2001:
Gesetzliche Rentenversicherte , die nach dem 01.01.1961 geboren sind, haben nach dem Rentenreformgesetz 2001 bei Berufsunfähigkeit nur noch Anspruch auf eine gestaffelte Erwerbsminderungsrente.
Dabei spielt die berufliche Qualifikation keine Rolle mehr, d.h. der Rentenversicherungsträger kann dem Versicherten bei Berufsunfähigkeit auch Tätigkeiten zumuten, die keiner oder nur geringer beruflicher Qualifikation bedürfen:
  • Wer noch mindesten 6 Std. täglich irgendeiner Tätigkeit (z. B. Parkwächter) nachgehen kann, erhält KEINE Berufsunfähigkeit -Rente
  • Bei Arbeitsfähigkeit zw. 3 und 6 Std. täglich wird eine HALBE Erwerbsminderungsrente gezahlt
  • Erst wer außerstande ist, mindestens 3 Std. täglich irgendeiner Tätigkeit nachzugehen, hat Anspruch auf eine VOLLE Erwerbsminderungsrente
Für alle Personen, die nach dem 01.01.1961 geboren wurden hat die Bedeutung einer privaten Absicherung der Arbeitskraft gegen Berufsunfähigkeit also weiter an Bedeutung gewonnen - besonders für hoch qualifizierte Arbeitskräfte.

Die Ursachen für Berufsunfähigkeit



 

 

 

 

 

 

 





 

In ca. 97 % der Fälle von Berufsunfähigkeit liegt eine Krankheit zugrunde, in nur ca. 3 % ein Unfall. Dabei dominieren Herz-Kreislauferkrankungen (rd. 19 %) sowie Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen (rd. 29 %)



Die Verantwortung

 

 

 

 

Die statistische Zahl von über 2 Millionen Berufs- oder Erwerbsunfähigen steht für Schicksale, deren Tragweite kaum zu ermessen ist. In der Regel sind Familien betroffen, die in Erwartung eines ununterbrochenen Arbeitslebens des Hauptverdieners entsprechende Verpflichtungen (z.B. Hausfinanzierung) eingegangen sind. Neben der Gefährdung des erreichten Lebensstandards droht bei Berufsunfähigkeit auch eine geringere Altersversorgung, da keine Beiträge mehr in die gesetzliche Rentenversicherung entrichtet werden. Die Auffassung, kaufmännisch oder verwaltend tätige Personen seien grundsätzlich weniger gefährdet als z.B. handwerklich Berufstätige, kann sich als teurer Trugschluss erweisen: Ein Bandscheibenvorfall, Krebs, Herzinfarkt oder Autounfall können jeden treffen

Nachfolgend können Sie ein kostenloses Angebot zur Absicherung bei Berufsunfähigkeit mit einer BU Versicherung anfordern.

 


Die Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen
Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden
.

Berufsunfähigkeitsrente - Das wichtigste zur Vertragsgestaltung finden Sie hier!

Kostenlosen Vergleich zur Berufsunfähigkeit - Versicherung anfordern!

 

 


Krankenkassenvergleich, Versicherungsvergleiche zu Berufsunfaehigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherungen, Firmenversicherungen, Lebensversicherungen und Rentenversicherungen als Private Altersvorsorge sowie Finanzberatung zu Geldanlage, Baufinanzierung und Steuern sparen mit einem Steuersparmodell.

 

Weitere Seiten: Berufsunfähigkeit BUZ Vergleich

 

Sie können über uns bundesweit eine ganzheitliche Finanzberatung und Versicherungsvergleiche von Experten bekommen. Fordern Sie über unser angeschlossenes Netz qualifizierter Finanzberater eine Konzept Finanzberatung oder Versicherungsvergleiche in Ihrer Nähe an. Finanzberatung oder Versicherungsvergleiche anfordern und Geld oder Steuer sparen.

Unsere Partner sind alle ausgewiesene Finanz- oder Versicherungsexperten, die nicht an eine einzelne Versicherung oder Finanzprodukt gebunden sind und damit eine weitgehend unabhängige Beratung garantieren.

Copyright © 2005 by www.finanzberatung-versicherungsvergleiche.de.